ticket icon

Jetzt Tickets kaufen!

Wann möchtest du kommen?

Noelia Ruiz

Bailaora (Tänzerin)

Biografie

Sie war Teil des Ensembles von Enrique Vicent und Antonio López aus Málaga und des Ensembles von Antonio Canales mit dem großen Werk Torero in den Teatros del Canal im Jahr 2017 und in Mexiko (Guadalajara) im Jahr 2019.

Sie hat ihre Grund- und Mittelstufe (spezialisiert auf Flamenco-Tanz) am Pepa Flores Professional Dance Conservatory in Málaga, an der Tanzschule Enrique Vicent und Antonio López und am Andalusischen Tanzzentrum in Sevilla absolviert.  Im Jahr 2019 setzte sie ihr Studium mit dem Higher Degree in Flamenco Dance Pedagogy am Conservatorio Superior de Danza María de Ávila in Madrid fort. Im selben Jahr trat sie als Tänzerin dem Spanischen Nationalballett unter der Leitung von Rubén Olmo bei.

Sie teilt mehrere Kurse in spanischem Tanz und Flamenco mit zahlreichen Künstlern von Rang und Namen: Rubén Olmo, Antonio Canales, Miguel Ángel Corbacho, Ana Morales, Daniel Doña, Manuel Liñán, Marcos Flores, Belén López, Jesús Carmona, Carmen La Talegona, David Coria, Isabel Bayón und Rafaela Carrasco und andere.

Auszeichnungen

– Außerordentlicher Preis für professionelle Tanzausbildung, spezialisiert auf Flamenco-Tanz, für das Studienjahr 2014-2015, Junta de Andalucía.

– Nationaler Bildungspreis für künstlerische Tanzausbildung 2015.

 

Künstler

×
buy tickets
Jetzt Tickets kaufen!